a4uexpo London: Recap von Tim Koschella

Tim Koschella | 25. Oktober 2012 - 18:35 | Kommentare deaktiviert für a4uexpo London: Recap von Tim Koschella

Nach einigem Überlegen entschied ich mich kurzerhand schon am Vorabend anzureisen. Da ich den Eintritt zur Konferenz ja dank affiliatepraxis.de gewonnen hatte, waren die Kosten für die zusätzliche Hotelnacht gut zu verkraften.

Da dies mein erstes Jahr auf der a4uexpo sein sollte, hatte ich noch keine genaue Vorstellung wie das Event und die Location aussehen würden. Meine Erwartungshaltung war relativ simpel: möglichst viele interessante neue Kontakte knüpfen, einige UK Geschäftspartner treffen und das Allerwichtigste, ein besseres Gefühl für die Wahrnehmung der Trends „mobile app marketing“ und „Leadgenerierung für free2play Games“ in der klassischen Affiliatelandschaft zu bekommen. Da wir mit bei HitFox applift.com und ad2games.com gleich zwei Affiliate und Performance Netzwerke rund um das Thema Game Marketing betreiben, war mir besonders letzteres wichtig.

Der Startschuss für das Event fiel bereits am Vorabend mit einem kleinen Cocktailempfang in der „Refinery Bar“, wo man sich in entspannter Atmosphäre kennenlernen und seine Registrierung für die folgenden zwei Tage bereits abschliessen konnte. Dank tollem Hotelbett und reichhaltigem Frühstück ging es am ersten Tag gestärkt und ausgeschlafen auf das Event.

a4uexpo London 2012: Recap von Tim Koschella

a4uexpo London 2012: Recap

TAG 1

Am ersten Tag galt mein Fokus vor allem den drei Vorträgen und Panels, die sich um das Thema „mobile“ drehten sowie den Terminen die ich mir vorab gelegt hatte. Die Ausstellungsfläche selber war sehr überschaubar, im Prinzip ein grosser Konferenzraum im Hilton Metropolitan Hotel mit ca. 50 kleineren und mittleren Messeständen, sowie einer Panelfläche mit zusätzlich zwei weiteren Konferenzräumen in denen die drei parallelen Vortrags-Tracks abliefen. Für Essen und Getränke war – wie bei Affiliate Veranstaltungen üblich – reichlich gesorgt. […]

Verlosung: 1 Ticket für die a4uexpo London 2012

Carl Philipp Franz | 7. Oktober 2012 - 19:51 | Kommentare deaktiviert für Verlosung: 1 Ticket für die a4uexpo London 2012

UPDATE vom 13.10.2012:

Tim Koschella, Gewinner der a4uexpo Ticket-Verlosung auf affiliatepraxis.de

Tim Koschella, Gewinner des a4uexpo Tickets

Den Gewinner des Tickets wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten – bereits am Donnerstag Nachmittag konnten wir ihn beglückwünschen:

Tim Koschella von der HitFox AppLift GmbH

Tim ist Co-Founder und Geschäftsführer der HitFox AppLift GmbH – dem weltweit ersten auf Games spezialisierten Mobile Affiliate Netzwerk – und dort mit dem Aufbau und der Internationalisierung des  Unternehmens beschäftigt. Nebenbei ist er bei dem Game Distribution Inkubator „HitFox Game Ventures“ als CMO zuständig für das Marketing verschiedener Portfolio Firmen. Er hat in Mainz, Quito/Ecuador und Leipzig BWL studiert.

In Tims Gastartikel werden wir sicher noch etwas mehr über seinen Werdegang erfahren und wünschen ihm nun erst einmal viel Erfolg in London. Wir sind schon
gespannt auf seine Eindrücke, seine Lieblingssession und natürlich seine Recap 😉

 

Endlich ist es geschafft! Die Sommerpause von affiliatepraxis.de ist überstanden – es konnte ja aber auch keiner wissen, dass der Sommer in diesem Jahr so lange auf sich warten lassen würde (…welcher Sommer eigentlich?) 😉 Aber dennoch… es ist einiges passiert in der Zwischenzeit…

Zuallererst freuen wir uns natürlich, dass affiliatepraxis.de vor Kurzem von den Lesern von Affiliate(Tip) – dem Affiliate Marketing Blog von Affiliate Summit-Organisator Shawn Collins – unter die Top 25 Affiliate Marketing Blogs 2012 gewählt wurde. […]

Das war die a4uexpo 2011 in München

Daniel Frerichmann | 9. Juni 2011 - 21:34 | Kommentare deaktiviert für Das war die a4uexpo 2011 in München

Gestern ging die a4uexpo 2011 zu Ende, die vom 07. bis 08. Juni und das zweite Mal in München stattfand. Als Location diente, wie bereits im Vorjahr, das Hotel Hilton Park.

Der Auftakt der Veranstaltung fand bereits einen Tag früher bei der offiziellen Pre Party im VICE statt, wo man bei Getränken und kleinen Snacks erste Gespräche führen und seine Eintrittskarte für die nächsten Tage abholen konnte. Leider sind viele Teilnehmer erst am Dienstagmorgen angereist, sodass die Party eher mager besucht war, was aber auch das Aufstehen am nächsten Morgen erleichterte 😉

An den beiden Kongresstagen gab es zahlreiche Sessions, Roundtables und Experten Runden, bei denen sich die Teilnehmer, die überwiegend aus Deutschland, Großbritannien und den Nierderlanden angereist waren, über aktuelle Trends der Performance Marketing Branche informieren konnten. Der Fokus lag dabei neben Affiliate Marketing auch auf SEO und das bevorstehende Roll Out des Panda Updates.

Da fast immer vier Sessions gleichzeitig stattfanden, war es nicht leicht für uns, immer die richtigen Vorträge zu erwischen, sodass wir teilweise leider auch auf das falsche Pferd gesetzt haben. Insgesamt war das Niveau der Vorträge aber in Ordnung, auch wenn der Titel der Vorträge meist mehr versprochen hat, als am Ende wirklich geboten wurde.

Den mit Abstand besten Vortrag, und da werden sich vermutlich alle Teilnehmer einig sein, lieferte Rory Sutherland von Ogilvy, der mit seiner interessanten und sehr lebhaft vorgetragenen Keynote „Applying Behavioural Economics to Affiliate Marketing“ für zufriedene Gäste im Ballroom sorgte.

Negativ sind eigentlich nur die Vorträge einiger Netzwerke aufgefallen, die anscheinend immer noch nicht verstanden haben, dass Konferenzbesucher, die 600,- Euro für ein Ticket bezahlen, keine Selbstbeweihräucherung und Sales Pitches wollen.

Abschließend wollen wir noch mal ein paar positive und negative Aspekte zusammenfassen.

Positiv

  • Ausreichend Zeit und Möglichkeiten zum Netzwerken
  • Abwechslungsreiche Themenauswahl
  • Sehr gute internationale Speaker (Dixon Jones, Dave Cupples etc.)
  • Gutes Buffet mit ausreichend Kaffee, Cola und Bier 😉
  • Funktionierendes WLAN (aber kein Handy Empfang)

Negativ

  • Viele interessante Sessions fanden zeitgleich statt, ohne dass dabei unterschiedliche Zielgruppen (Affiliate, Merchant) angesprochen wurden
  • Beim „Live Theatre“ konnte man kaum etwas verstehen
  • Starker Fokus auf den UK Markt
  • Teilweise keine Objektivität, so saßen im Gutschein Panel nur Befürworter von Gutscheinen und im Retargeting Panel nur Retargeting Anbieter
  • Überwiegend Affiliate- und SEO-Themen, wenig Angebote für Merchants

Trotz der Kritikpunkte hinterlässt die a4uexpo aber definitiv einen bleibenden, positiven Eindruck. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall und die Organisation wird immer professioneller, sodass auch die oben aufgeführten Punkte zukünftig vermutlich hinfällig sind.

Dennoch bleibt die Frage offen, ob die Branche neben der Affiliate TactixX noch einen weiteren Kongress in München braucht (oder umgekehrt: ob nicht auch die a4uexpo ausreichend ist)? Vielleicht wäre ein anderer oder wechselnder Standort eher förderlich, da viele Affiliate Manager langfristig vermutlich nicht immer beide Events besuchen werden.

Vielen Dank an Matthew Wood und sein Team für drei spannende Tage in München!

a4uexpo 2011 München

Daniel Frerichmann | 24. Mai 2011 - 21:17 | 1 Kommentar
Logo der Affiliate Messe a4uexpo

© a4uexpo.com

Mit der a4uexpo am 07. und 08. Juni steht der nächste Pflichttermin für die Affiliate Branche unmittelbar vor der Tür und auch wir werden wieder den Weg nach München antreten, um Messe, Kongress und vor allem die Partys zu besuchen.

Die Messe findet, wie bereits 2011, wieder im Münchner Hotel Hilton Park satt, kann in diesem Jahr aber mit einer größeren Anzahl an Session und Ausstellern punkten.

Zudem stehen mit dem webgains Speed Networking und dem Experten Panel, das Fragen zu aktuellen Trendthemen beantwortet, zwei interessante Neuerungen auf dem Programm.

Themenschwerpunkte der a4uexpo sind Affiliate Marketing und SEO, aber auch übergreifende Performance Marketing Themen und Trends. Auch das Rahmenprogramm wurde mit einigen Session Breaks angereichert, sodass genügend Zeit zum Netzwerken bleibt.

Die a4uexpo beginnt bereits einen Tag früher mit der offiziellen Kick-Off Party am 06. Juni um 19:30 in der Vice Bar. Hier können sich die Teilnehmer bereits den Delegates Pass für die kommenden beiden Messe- und Kongresstage abholen und so ein unnötiges Warten am nächsten Morgen vermeiden. Die offizielle a4uexpo Europe Networking Party findet am ersten Messetag ebenfalls um 19:30 in der Alten Kongresshalle statt.

10% Rabatt auf die a4uexpo Tickets

Als Medienpartner der a4uexpo können wir einen 10% Rabattcode zur Verfügung stellen. Hierzu einfach auf der a4uexpo Homepage das gewünscht Ticket bestellen und im dritten Schritt des Bestellvorgangs den Discount Code „APX10“ eingeben.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Messe, einen informativen Kongress und gelungene Partys.

a4uAwards – Affiliate Marketing Award 2011

Daniel Frerichmann | 8. Mai 2011 - 22:21 | Kommentare deaktiviert für a4uAwards – Affiliate Marketing Award 2011

In etwas mehr als einer Woche, am 17. Mai finden in London die a4uAwards statt, bei denen in verschiedenen Kategorien Affiliates, Merchants und Netzwerke ausgezeichnet werden. Der a4uAward wird von der Affiliate Marketing Community Affiliates4u präsentiert, die derzeit auch die A4u European Survey 2011 durchführt, über die wir Anfang April bereits berichtet haben.

Logo der a4uAwards

© a4uAwards.com

Für die Teilnahme am Award kann man sich als Merchant oder Affiliate selbstständig anmelden – über die Gewinner der jeweiligen Kategorie entscheiden dann internationale Experten aus der Affiliate Marketing Branche.

Ich kannte die a4uAwards, die bereits seit 2008 jährlich verliehen werden, bisher nicht, finde die Idee eines solchen Events aber auch für den deutschen Affiliate Markt recht interessant. Bisherige Ansätze, wie der Affiliate NetworkxX Award waren ein erster Versuch der Adaption, konnten die Branche aber noch nicht überzeugen.

A4u European Survey 2011

Daniel Frerichmann | 6. April 2011 - 22:36 | 1 Kommentar
webgains Logo

webgains Logo © webgains, 2011.

Affiliates4u, die größte Affiliate Marketing Community hat heute die A4u European Survey 2011 in Zusammenarbeit mit dem internationalen Affiliate Netzwerk webgains gestartet.

Ziel der europaweiten Umfrage ist es, eine Bestandsaufnahme der Affiliate Marketing Aktivitäten auf Länderebene aufzuzeigen und so einen länderübergreifenden Vergleich zu ermöglichen.

An der Befragung, die ca. 10 Minuten in Anspruch nimmt, können ausschließlich Affiliates teilnehmen. Diese müssen 34 Fragen beantworten und haben die Chance auf den Gewinn eines iPad2.

Die Erkenntnisse der A4u European Survey 2011 helfen sowohl den Affiliates, als auch den Agenturen, Netzwerken und Merchants dabei, die länderspezifischen Trends und Probleme zu verstehen.

„As our industry becomes increasingly mainstream, it is imperative that we understand the fundamentals of the key business drivers. The biggest of these, of course, are affiliate characteristics and behaviour; a subject which, surprisingly, has attracted very little in-depth research to date in the UK or elsewhere in Europe.“
Robert Glasgow, Managing Director of Webgains

Die Ergebnisse werden am 07. und 08. Juni auf der „a4uexpo Europe 2011“ in München präsentiert.

  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock