Affiliate Talk: 3 Fragen zur Affiliate Conference

Carl Philipp Franz | 25. Juli 2011 - 22:40 | 2 Kommentare

Ein herzliches Willkommen allen Fans der Affiliate Marketing Praxis: Heute haben wir etwas Neues für Euch auf affiliatepraxis.de – den Affiliate Talk.

Dabei wollen wir uns in lockerer Regelmäßigkeit mit interessanten Gesprächspartnern über die Affiliate Marketing Praxis unterhalten und Tipps, Tricks und Anregungen für das umfangreiche Tagesgeschäft erhalten / hinterfragen, lohnenswerte Konferenzen und Weiterbildungsmöglichkeiten besprechen und aktuelle Trends und Entwicklungen der Branche diskutieren.

Für unsere erste Session hatten wir kürzlich die Gelegenheit mit Markus Kellermann über die neu organisierte Affiliate Conference und den Nutzen einer weiteren Affiliate Marketing Konferenz zu sprechen. Ein Ausblick auf eine spannende und praxistaugliche Konferenz, aber lest selbst – Affiliate Talk ab:

3 Fragen an Markus Kellermann: Affiliate Conference 2011

3 Fragen an Markus Kellermann: Affiliate Conference 2011

1) Derzeit hat man den Eindruck, dass die Zahl der Affiliate Marketing Konferenzen in Deutschland – gerade in unmittelbarem Zusammenhang mit ehemals eigenständigen Networking-Events (u. a. OMCap, Affiliate Stammtisch Leipzig) und auch bei den Affiliate Netzwerken (u. a. affilinet Performance Day, belboon Academy, zanox Expert Day) – stark zunimmt. Was hat Dich dazu bewegt, die Affiliate NetworkxX mit einer weiteren Konferenz zu komibinieren und warum sollte ich als Merchant unbedingt die Affiliate Conference besuchen?

Markus Kellermann:
Da hast Du vollkommen Recht. Im Moment entwickeln sich die Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Branche sehr rasant. Das liegt sicherlich auch an der im Moment sehr schnell wachsenden Mitarbeiterzahl und somit den hohen Anforderungen an Aus- und Weiterbildungen der neuen Mitarbeiter. Speziell bei der Affiliate Conference gab es den Wunsch vieler Affiliate NetworkxX Teilnehmer sich am Tag der NetworkxX auch noch Vorträge anzuhören. Das hat eine Umfrage unter den Teilnehmern ergeben. Viele Branchen-Vertreter reisen ja aus ganz Deutschland an, um auf der NetworkxX Kontakt zu knüpfen und sich mit anderen Branchenteilnehmern auszutauschen. Diesen Teilnehmern bieten wir somit nun auch die Möglichkeit, den geselligen Teil mit einer Konferenz zu verbinden und sich dabei über Neuigkeiten zu informieren und sich weiterzubilden. Wer übrigens von seinem Arbeitgeben noch die Reisegenehmigung benötigt, findet hier das passende Formular dazu 🙂

2) Du organisierst mit der Affiliate TactixX und der Affiliate NetworkxX bereits zwei der größten deutschen Branchen-Events im Affiliate Marketing. Auf affiliatepraxis.de geht es uns um anwendbares Wissen – vor Allem für Merchants und Agenturen. Welche Erfahrungen mit der Organisation der beiden vorgenannten Events helfen Dir bei der Affiliate Conference und wie bringst Du diese ein, um möglichst vielen Teilnehmern die Übernahme des Gehörten in die Praxis zu ermöglichen?

Markus Kellermann:
Das ist eine gute Frage. Jede Veranstaltung hat seinen ganz eigenen Fokus für die Teilnehmer. Für die Affiliate Conference wurde ich u.a. von der Veranstaltung OM Rockstars in Hamburg inspiriert, die einmal jährlich von Philipp Westermeyer (Adyard) organisiert wird. Das Ziel dabei ist es, in kompakten 20-Minuten-Sessions den Teilnehmer wirklich nur die wesentlichen Inhalte zu vermitteln. D.h. die Referenten fokusieren sich nur auf die Fakten und die Teilnehmer bekommen gebündeltes Wissen. Wir haben bei der Auswahl der Themen auch sondiert, dass sowohl Affiliates, als auch Merchants und Agenturen anwendbares Wissen bekommen.

3) Auf manchen Konferenzen gewinnt man den Eindruck, dass einige Themen in deutlich kürzerer Zeit hätten behandelt werden können – dem wirkst Du u. a. durch die extrem kompakte Organisation der Vorträge entgegen. Nach welchen Kriterien hast Du die Referenten für die Affiliate Conference ausgewählt und welche Vorgaben haben diese, u.a. auch in Bezug auf die Präsentation/Vorstellung des eigenen Unternehmens, für die Inhalte ihrer Vorträge?

Markus Kellermann:
Das stimmt 🙂 Auch genau deswegen erhoffen wir uns durch die reduzierten 20-Minuten-Sessions, dass den Teilnehmern bei den Vorträgen nicht langweilig wird und sie nach den 13 Vorträgen mit einem guten Gefühl auf die Affiliate NetworkxX am Abend gehen können. Die Referenten wurden nach unterschiedlichen Kriterien ausgewählt. Ich kenne alle Referenten persönlich und weiss, dass es ihnen nicht darum geht den Teilnehmern irgendwas zu verkaufen. Alle Referenten wurde explizit gebrieft, sich auf das Wesentlich zu konzentrieren und den Zuhörern echte Beispiele, Screenshots, Cases und Geschichten wiederzugeben. Die Teilnehmer wollen konkret sehen, wie die Dinge funktionieren. Dabei sollen die Aussagen auch mit Fakten unterlegt werden.

Zum Schluss vielleicht noch ein kleiner aber nicht ganz unwichtiger Hinweis: Aufgrund der großen Nachfragen und auch der Tatsache, dass jeder Conference-Teilnehmer auch eine garantierte Affiliate NetworkxX-Eintrittskarte erhält, ist die Affiliate Conference jetzt fast schon so gut wie ausgebucht. Aktuell gibt es leider nur noch 35 Tickets. Wer also dabei sein möchte, sollte sich am Besten gleich registrieren.

Wir danken Dir für den kurzen Affiliate Talk und sind gespannt, wie sich die Affiliate Conference von anderen Branchen-Konferenzen abheben wird und vor Allem, ob sie sich in dem dichten Umfeld zusätzlich etablieren kann 🙂

Autoreninfo
Bereits seit über sechs Jahren beschäftige ich mich mit Affiliate Marketing. In dieser Zeit habe ich Partnerprogramme verschiedener Branchen betreut und dabei sowohl direkt auf Advertiser- als auch auf Agenturseite gearbeitet. Meine Spezialgebiete im Affiliate Marketing sind vor Allem die Themen "Retail & Shopping" (Universalversender) und "Partnervermittlung".
Carl Philipp Franz

2 Kommentare zu “Affiliate Talk: 3 Fragen zur Affiliate Conference”

  1. […] Nach unserem ersten Affiliate Talk zur Affiliate Conference können wir Euch heute bereits ein weiteres Interview mit einer „Branchengröße“ präsentieren. Es freut uns sehr, dass Affiliate Urgestein Ulrich Roth Zeit gefunden hat, […]

  2. […] Die Veranstaltung wurde von Markus Kellermann, den wir bereits im Rahmen des Affiliate Talks zu der Konferenz befragen konnten, ins Leben gerufen und findet im Vorfeld der Affiliate NetworkxX in diesem Jahr erstmalig statt. […]

Kommentare und Pings sind nicht gestattet.
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock