Entstehung des Affiliate Marketings

Daniel Frerichmann | 3. Januar 2012 - 14:49 | Kommentare deaktiviert für Entstehung des Affiliate Marketings

Entstehung des Affiliate Marketings

© wandersmann / pixelio.de

Das Jahr 2012 beginnen wir auf affiliatepraxis.de mit einer kleinen Geschichtsstunde und widmen uns heute der Entstehung des Affiliate Marketings. Zwar handelt es sich hierbei nicht unbedingt um ein Praxisthema, aber in Gesprächen mit Branchenfremden und Neulingen wird man immer mal wieder nach den Ursprüngen des Affiliate Marketings gefragt.

Alles begann auf einer Cocktail-Party…

So, oder so ähnlich beginnen die meisten Geschichten über die Entstehung des Affiliate Marketings und vielleicht ist auch etwas Wahres daran – allerdings waren weder Jeff Bezos, der Gründer von Amazon, noch eine Frau, die eine Website zum Thema Scheidung betreibt, auf besagter Cocktail-Party.

Warum sich dennoch der Mythos durchgesetzt hat, dass Affiliate Marketing durch den Amazon Gründer auf einer Cocktail-Party erfunden wurde, wird sich wohl nicht erklären lassen. Fest steht allerdings, dass er bereits vor dem Amazon PartnerNet, bzw. dem Amazon Associates Program, Affiliate Programme gab.

Amazon und die Entstehung des Affiliate Marketings

Immer wieder hört man genau diese Geschichte, wenn man nach der Entstehung des Affiliate Marketings fragt oder in Fachbüchern danach recherchiert: Amazon Gründer Jeff Bezos war Gast auf einer Cocktail-Party und hat sich dort mit einer Frau unterhalten, die eine Internetseite zum Thema Scheidung betriebt. Die Frau soll Bezos angeboten haben, Bücher zu eben diesem Thema auf Ihrer Website vorzustellen und auf den Amazon Shop zu verlinken. Als Gegenleistung forderte sie eine Vertriebsprovision.

Aufgrund dieser Idee soll Amazon das weltweit erste Affiliate Programm entwickelt und 1996 gestartet haben.

Fakt ist, dass Amazon das wohl größte Affiliate Programm weltweit betreibt und zweifelsohne zu den Pionieren in der Branche gehört. Zudem hat Amazon mit seinen technischen Entwicklungen, Vergütungsarten und Werbemitteln mit Sicherheit einen großen Teil zur Entwicklung des Affiliate Marketings beigetragen, sodass das Thema auch im Mainstream bekannt und akzeptiert wurde. Nichtsdestotrotz gab es bereits vor 1996 eine Handvoll Affiliate Programme.

Ursprünge des Affiliate Marketings

Mitte der 90er Jahre betrieben einige Adult Seiten in Amerika bereits eine Art Affiliate Programm, in dem sie Kunden eine Provision zahlten, wenn diese weitere Kunden zur Anmeldung bewegen konnten. Das erste kommerzielle Affiliate Programm wurde 1994 von Jason and Matthew Olim aufgesetzt. In Ihrem Shop CDNow boten sie im Rahmen des BuyWeb Program Besitzern von Musikseiten die Möglichkeit, über Banner und Textlinks direkt in den Shop zu verlinken und dafür eine anteilige Provision bei erfolgreichen Verkäufen zu bekommen.

Entstanden war diese Idee während einer Besprechung mit dem Musiklabel Geffen Records, das die Alben seiner Künstler direkt auf der eigenen Homepage verkaufen wollte, ohne dabei einen eigenen Shop inklusive Fulfillment betreiben zu müssen. Um dies zu ermöglichen, hat CDNow ein Affiliate System entwickelt und im November 1994 gestartet.

Aber nicht nur CDNow startete bereits zwei Jahre vor Amazon ein eigenes Affiliate Programm, auch PC Flowers & Gifts.com, AutoWeb.com, Kbkids.com und EPage entwickelten in Amerika ihre eigenen Programme.

Affiliate Marketing Patent

Der Grund, warum Amazon trotzdem immer als Erfinder des Affiliate Marketings genannt wird, liegt vermutlich an der weltweiten Bekanntheit des Shops und der Tatsache, dass der Konzern 1997 ein Patent (6,029,141) auf die essentiellen Komponenten (z.B. Tracking mittels Referer) eines Affiliate Programms angemeldet hat.

Das erste Netzwerk, welches ab 1996 eine kommerzielle Tracking-Lösung für Merchants anbot, war Linkshare, gefolgt von BeFree, dem heutigen Commission Junction.

Autoreninfo
Ich verfüge über langjährige Erfahrungen im Online Marketing mit Spezialisierung auf das Affiliate Marketing. Als Key Account Manager in einer Hamburger Online Marketing Agentur, als Affiliate Manager innerhalb der OTTO Gruppe, sowie als Spezialist für Affiliate Marketing bei der Deutschen Bahn konnte ich mein Wissen aufbauen und vertiefen, sodass ich heute fast jede Facette des Online Marketings kenne.
Daniel Frerichmann
Kommentare und Pings sind nicht gestattet.
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock